Abteilungsleiter (w/m/d) IT Infrastruktur

Firmenprofil

Unsere Mandantin ist eine der etablierten Berliner Wohnungsbaugesellschaften und zählt zugleich zu den größten Immobilienunternehmen Deutschlands. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Führungspersönlichkeit für die Funktion des Abteilungsleiter (w/m/d) IT Infrastruktur am Sitz in Berlin.

Fakten

  • Referenznummer BMK1-11895
  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Gesamtverantwortung und Leitung des kompletten IT Infrastrukturbereiches (Hard-/Software, Datennetze)
  • Personalverantwortung für ein Team von etwa 10 FTE
  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen störungsfreien (IT) Betriebes
  • Kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung der IT Infrastruktur (Industrie 4.0, Big Data, Diskonvergenz, etc.)
  • Berichtslinie an den Bereichsleiter IT
  • Budget- und Investitionsplanung in Abstimmung mit dem Bereichsbudget
  • Wandel einer IT-Organisation hin zu einer serviceorientierten und aktiven IT
  • Business Partner der Produkt- und Projektverantwortlichen
  • Steuerung externer Dienstleister, ggfs. Neuauswahl, sofern erforderlich
  • Mitgestaltung der IT-Strategie

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder entsprechende Qualifikationen mit adäquater Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufs- und/oder Projekterfahrung in vergleichbaren Positionen die IT Infrastruktur betreffend
  • Nachgewiesene Erfolge bei Organisationsprojekten
  • Ausgewiesene Personalführungskompetenz und Führungserfahrung
  • Erfahrungen beim Einsatz aktueller betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumentarien für IT-Servicemanagement (Kennzahlensysteme, Controlling Prozesse)
  • Methodenkompetenz in Change-Management-Prozessen und IT-Servicemanagementprozessen (z. B. ITIL)
  • Umfassende Erfahrungen im Projektmanagement / Multiprojektmanagement
  • Praktische Kenntnisse / Erfahrungen zu den Herausforderungen an eine moderne IT (Big Data, Industrie 4.0, etc.)

Kontakt

Bitte wenden Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail Bewerbung an Herrn Malte Kutscha unter MalteKutscha-5@viresconferre.com. Gerne steht Ihnen Herr Kutscha auch telefonisch unter 030 - 700 115 023 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu. Unser Mandant ist eine landeseigene Gesellschaft und fördert die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung der Cookies, indem Sie die Auswahl auf Grün bewegen.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen.

Statistik Cookies (nein)

Diese Cookies würden gerne von uns genutzt werden, um die Qualität unserer Website fortlaufend zu verbessern.

Marketing Cookies (nein)

Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte und zu Ihren Interessen passende Angebote und Inhalte anzuzeigen.