Head of Mechanical Cell Development (w/m/d)

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein deutscher Entwickler und Hersteller von Hochleistungsbatteriezellen und Anwendungen im Fahrzeug- und Mobilitätssegment. Zum baldmöglichsten Zeitpunkt suchen wir einen Head of Mechanical Cell Development (w/m/d), der/die ein ca.15-köpfiges Entwicklungsteam fachlich und disziplinarisch führt. Standort dieser spannenden Herausforderung ist im Raum Reutlingen/Tübingen.

Fakten

  • Referenznummer BRG1-17237
  • Ort Baden-Württemberg

Aufgabengebiet

  • Entwicklungsverantwortung für alle inaktive Zellkomponenten, insbesondere dem Batteriezellgehäuse von Hochleistungsbatterien für die Anwendung im Automobil
  • Technologiebewertung und Ableitung von Entwicklungsstrategien für automotive Batteriezellen mit Fokus auf mechanische/geometrische Anforderungen sowie Fertigungsaspekte und Kosten
  • Verantwortung für den Vorentwicklungsbereich bezüglich mechanisches Zelldesign mit dem zugehörigen Technologiescouting und -benchmarking inkl. Patent- und FTO-Analysen
  • Konzept- sowie Produktentwicklung von mechanischen Zellkomponenten und deren zugehörigen Fertigungsprozessen vom ersten Prototypen bis hin zur Serie
  • Leitung aller Konstruktionsaktivitäten für den R&D Bereich sowie der zugehörigen PLM Systempflege
  • Führung aller Designaktivitäten im F&E Bereich unter Berücksichtigung und zur Vereinigung der Anforderungen Leistung, Sicherheit, Kosten, Herstellbarkeit, sowie spezifischer Kundenanforderungen
  • Verantwortung für die Auswahl von Materialien, Fertigungsverfahren und Lieferanten für mechanische Komponenten
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion, Qualität, Einkauf, Projektmanagement und Vertrieb, um zielgerichtet vom Prototypen bis zur Serie überzeugende Produktlösungen zu realisieren
  • Durchführung von Tests, Analysen und Bewertungen von Testträgern zur Verifizierung technischer Designlösungen hinsichtlich Leistung, Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Identifizierung von Möglichkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung und Kostenoptimierung in Bezug auf mechanische Komponenten und Designs
  • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards, Sicherheitsvorschriften und gesetzlichen Anforderungen im Bereich des mechanischen Designs von Batteriezellen
  • Führung und Entwicklung des Teams für Mechanical Cell Design, um eine hohe Leistungsbereitschaft, Motivation und Zusammenarbeit sicherzustellen
  • Aufbau aller relevanten Unternehmensstrukturen und -prozesse für den eigenen Verantwortungsbereich und darüber hinaus, um den Transfer vom Start-Up in ein KMU zu gewährleisten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung, eine Zusatzqualifikation im Bereich Batterietechnologie ist von Vorteil
  • Langjährige Berufserfahrung in leitender Position (>3- 5 Jahre) im Bereich Mechanical Design/Produktentwicklung, idealerweise in der Batterie- oder Fahrzeugindustrie
  • Fundierte Kenntnisse im mechanischen Design, CAD-Software, Materialauswahl und Fertigungsverfahren von automotiven Produkten, vorzugsweise von Batteriezellen
  • Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Teams sowie ausgeprägte Führungsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz und strategisches Denken
  • Starke Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, mit verschiedenen Stakeholdern zu interagieren
  • Selbständigkeit, Integrität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen, je nach Anforderungen des Unternehmens
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Kontakt

Wenn Sie in dieser spannenden Führungsposition Ihre Fachkenntnisse und Ihre Motivation, Themen zu gestalten und zu bewegen, in einem weiter wachsenden Unternehmensumfeld einsetzen wollen, bitten wir Sie zunächst um Ihre E-Mail Bewerbung an RobertGuhl-21@viresconferre.com oder nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung auf unserer Homepage.

Gerne steht Ihnen Herr Robert Guhl unter 030 - 700 115 033 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.