Christoph Steinert ist seit 2015 bei Vires Conferre. Er befasst sich insbesondere mit der Besetzung von Vakanzen im technischen Umfeld (einschließlich IT) sowie im Finance-Bereich.

Gebürtig aus Ostsachsen, zog es Christoph Steinert nach seinem Abitur nach Bayern, wo er in der Bundeswehr die dreijährige Ausbildung zum Gebirgsjägeroffizier durchlief. Im Anschluss studierte er Politikwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und setzte den Schwerpunkt früh auf Personal- und Arbeitsethik. Nach Abschluss seines Studiums leitete er zunächst eine Stabsabteilung, in der die Personalplanung für verschiedene Auslandseinsätze der Bundeswehr koordiniert wurde. Es folgte ein Einsatz als Abteilungsleiter im Militärischen Nachrichtenwesen sowie als stellvertretender Dienststellenleiter eines Fallschirmjägerbataillons. Bis zu seinem Austritt koordinierte er schließlich die Ausbildungsplanung für mehrere Dienststellen.
Christoph Steinert lebt gemeinsam mit Partnerin und Kind im Alten Land, kurz vor der Hansestadt Stade. In seiner Freizeit kommuniziert er als Funkamateur gern weltweit und ist bei gutem Wetter regelmäßig auf der Elbe anzutreffen.