Nadine Junga

Nadine Junga

Leiterin Teamassistenz

Nadine Junga ist seit 2015 bei Vires Conferre.

Die gebürtige Sächsin wurde an der EWS Dresden zur Internationalen Managementassistentin ausgebildet. Zeitgleich absolvierte sie eine IHK-Weiterbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Französisch und Praktika in einer Agentur für Promotion und Eventbetreuung sowie in einer internationalen Schule in Dresden. Zudem engagierte sie sich in der Organisation der Projektgruppe „Charity“ für Blutspenden und andere karitative Aktionen. Im Anschluss war sie vier Jahre lang bei Bosch Service Solutions in Magdeburg als Sachbearbeiterin im operativen Bereich für eine deutsche Fluggesellschaft tätig. Nach einer internen Weiterbildung zum Coach übernahm sie zusätzlich die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. In dieser Zeit arbeitete sie auch an Projekten in Manila auf den Philippinen und in Liverpool, England. Nach ihrem Umzug nach Berlin, übernahm sie eine Elternzeitvertretung als Assistentin der Geschäftsführung bei einem Technologieunternehmen im Bereich mobile Datenerfassung.

Weil für Nadine Junga, ganz nach Tucholsky, die größte Sehenswürdigkeit die Welt ist, reist sie gerne nach nah und fern. Und sie hat immer ein Buch dabei, denn neben der Familie und den Freunden, sind das für sie die perfekten Begleiter durchs Leben.