Manager Internes Kontrollsystem (w/m/d)

Firmenprofil

Unser Kunde - der Deutscher Reisesicherungsfonds (DRSF) - erfüllt eine Schlüsselaufgabe in der Reisewirtschaft: Alle größeren Reiseveranstalter sind gesetzlich verpflichtet, sich beim DRSF für den Insolvenzfall abzusichern. Meldet ein Reiseanbieter Insolvenz an, sorgt der Deutsche Reisesicherungsfonds dafür, dass die Kunden ihre Anzahlungen erstattet bekommen und Reisende sicher aus dem Urlaubsort nach Hause gebracht werden. Dafür schließt der DRSF Absicherungsverträge mit den Reiseanbietern ab und baut aus den Entgelten das gesetzlich vorgeschriebene Fondskapital von 750 Mio. EUR auf. Das Aufgabenspektrum beim DRSF ist breit gefächert: vom versicherungsnahen Geschäft über die Kapitalverwaltung bis hin zum Krisenmanagement und der Koordinierung von Rückholaktionen im Ausland. Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeitet das Kernteam des DRSF von Berlin aus mit renommierten Partnern zusammen. Als privatwirtschaftliche GmbH, die einen gesetzlichen Auftrag erfüllt, wird der DRSF vom Bundesministerium der Justiz (BMJ) beaufsichtigt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Kunden einen Manager Internes Kontrollsystem (w/m/d).

Fakten

  • Referenznummer HLR1-14015
  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Aufbau und Weiterentwicklung eines wirksamen Internen Kontrollsystems (IKS) für den DRSF zum Schutz gegen Fehler in Prozessen und zur Verhinderung von Vermögensschäden
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der Leitlinie IKS sowie Erstellung des IKS-Handbuchs mit verbindlich festgelegten Mindeststandards, Regeln und operativen Verfahren für den IKS-Regelkreis des DRSFs
  • Koordination und Plausibilisierung der Umsetzung des IKS-Regelkreises
  • Bindeglied zwischen den anderen 2nd Line Funktionen zur Sicherstellung einer konsistenten Aussage zur Risikosituation des DRSF
  • Koordination und aktive Begleitung der jährlichen Aktualisierung von Prozessanalysen, Risikoeinschätzungen und Bewertung von Kontrollen
  • Zentrale Schnitt- und Evidenzstelle für alle Fragen rund um das Thema IKS
  • Aufbereitung des Reports zur Wirksamkeit des unternehmensweiten IKS als Grundlage für die jährliche Wirksamkeitsaussage für die Geschäftsführung und Gesellschafterversammlung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und Mitwirkung bei der Aufbereitung von Vorlagen für die Gesellschafterversammlung und den Beirat

Anforderungsprofil

  • Studium im Bereich BWL / Mathematik / VWL
  • Einschlägige Praktika im Bereich Finanzdienstleistung oder in einer Beratungsgesellschaft
  • Analysefähigkeit und Gestaltungskompetenz
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Leistungsmotivation
  • Konfliktfähigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln

Kontakt

Auf Interessierte, die sich durch Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft auszeichnen, warten spannende Aufgaben an einer einzigartigen Schnittstelle zwischen Versicherungswesen, Reisewirtschaft und Krisenmanagement. Gearbeitet wird in einem multidisziplinären Team mit flachen Hierarchien, in dem jeder Verantwortung übernehmen und eigene Ideen einbringen kann. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, freuen wir uns zur Erweiterung unseres Teams auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail Bewerbung an LudgerRunden-21@viresconferre.com oder nutzen Sie das Angebot zur Onlinebewerbung auf unserer Homepage. Gerne steht Ihnen Herr Runden unter 040 - 226 390 910 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung der Cookies, indem Sie die Auswahl auf Grün bewegen.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen.

Statistik Cookies (nein)

Diese Cookies würden gerne von uns genutzt werden, um die Qualität unserer Website fortlaufend zu verbessern.

Marketing Cookies (nein)

Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte und zu Ihren Interessen passende Angebote und Inhalte anzuzeigen.