Assistenz der Transaktionsabteilung (w/m/d)

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein Investmentmanager für institutionelle Immobilieninvestments im deutschsprachigen Raum. Für den Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz der Transaktionsabteilung (w/m/d).

Fakten

  • Referenznummer BRH1-15405
  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei Akquisitions- und Transaktionsprozessen, insbesondere im Ankauf von Immobilien und -portfolios
  • Organisation sowie Begleitung von internen und externen Terminen mitsamt entsprechender Vor- und Nachbereitung
  • Erstellung und Abstimmung von Protokollen, Präsentationen und Vorlagen
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern
  • Mitwirkung im laufenden Reporting
  • Übernahme von administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Erste Kontaktstelle für interne und externe Ansprechpartner
  • Selbständige Koordination und Erledigung von Aufgaben der Büroorganisation

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder immobilienwirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Real Estate Umfeld
  • Hohe Immobilienaffinität sowie analytische und kundenorientierte Persönlichkeit
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office Paket, insbesondere MS-Excel und Powerpoint
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche, gewissenhafte, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • Positives, freundliches und gepflegtes Auftreten sowie höfliche Umgangsformen

Kontakt

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem soliden und gut am Markt positionierten Unternehmen suchen, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an RetoHornung-21@viresconferre.com oder nutzen Sie unser Angebot zur Onlinebewerbung. Gerne steht Ihnen Herr Hornung unter 030 - 700 115 034 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.