Spezialist (w/m/d) Projektentwicklung mit Kommunen

Firmenprofil

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, großes Unternehmen, das am Standort Berlin zum weiteren Aufbau eines Geschäftsfeldes einen routinierten Spezialisten (w/m/d) Projektentwicklung mit Kommunen zur unbefristeten Festanstellung sucht.

In dieser Funktion unterstützen Sie die unterschiedlichsten Klienten mit Sachverstand und Kommunikationsstärke u.a. zur Wirtschaftlichkeit von Projekten, zum vorteilhaften Umgang mit Kooperations-, Beschaffungs- und Vergabemodellen (PPP, IPA, etc.) sowie zu einem effizienten Projektmanagement im Prozess einer Projektentwicklung.

Das Unternehmen bietet Ihnen neben einem attraktiven Gehaltspaket, zahlreiche Benefits sowie Optionen zukünftig mehr Verantwortung zu übernehmen.

Fakten

  • Referenznummer BSK2-16008
  • Ort Berlin

Aufgabengebiet

  • Beratung von Klienten zur Planung und Umsetzung von Projektentwicklungen im Kontext von Wirtschaftlichkeit, Kooperations-, Beschaffungs- und Vergabemodellen sowie effizientem Prozess- und Projektmanagement
  • Nach Erfahrungshintergrund: Fachliche Führung von kleinen und größeren Projektteams
  • Erstellung von strategischen Konzepten, Businessplänen, Planungsrechnungen, Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen in wechselnden Beratungsteams
  • Beratung zu öffentlichen Vergabeverfahren/Verhandlungsverfahren
  • Implementierung von strategischen Vorgaben wie Nachhaltigkeitszielen, Integration von BIM oder Fördermitteln
  • Teilnahme an internen und externen Meetings sowie fachlicher Ansprechpartner
  • Strukturierte Einarbeitung in neue Themenfelder und aktuelle Marktentwicklungen 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftswissenschaftler, in der Immobilienwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung mit PPP, IPA, Totalunternehmer oder alternativen Beschaffungs- und Vergabekonzepten
  • Kenntnisse in der Aufbereitung von strategischen Konzepten, Businessplänen, Planungsrechnungen, Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Beratungsprojekten und/oder Projektentwicklungen vorteilhaft
  • Ausgeprägtes strategisch-analytisches Denkvermögen
  • Selbstständige ziel- und erfolgsorientierte Arbeitsweise sowie Souveränität und diplomatische Kommunikationsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Kontakt

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem soliden und erfolgreichen Unternehmen suchen, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an SebastianKarbon-21@viresconferre.com oder nutzen Sie unser Angebot zur Online-Bewerbung. Gerne steht Ihnen Herr Karbon unter 040 - 226 390 911 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.