Internal Audit Manager (w/m/d)

Firmenprofil

Unser Mandant ist eines der führenden Energieunternehmen in Europa. Für den Standort in Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Internal Audit Manager (w/m/d).


Fakten

  • Referenznummer BRH1-17005
  • Ort Hessen

Aufgabengebiet

  • Termingerechte Durchführung von internen Prüfungsaufträgen und Ad-hoc-Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit externen Prüfungsdienstleistern und internen Stakeholdern
  • Zusammenarbeit mit hinzugezogenen oder extern beauftragten Fachleuten, um bei Bedarf risikobasierte Audits durchzuführen
  • Überwachung der Umsetzung von Prüfungsempfehlungen sowie entsprechende Qualitätsüberprüfung
  • Durchführung von Beratungsaufträgen, um das Risikomanagement und die organisatorischen Abläufe zu verbessern sowie einen Mehrwert für das Unternehmen auf Grundlage solider kaufmännischer Kenntnisse, Techniken und bewährter Verfahren zu schaffen
  • Proaktive Mitwirkung an der Entwicklung der Prüfungsmethoden/-verfahren im Einklang mit etablierten Prüfungsstandards, -techniken und bewährten Praktiken
  • Aufbau des Business-Partnering, um wertsteigernde Beiträge zu den Prüfungsaktivitäten zu leisten
  • Zusammenarbeit mit dem Leiter des Bereiches bei der Erstellung eines risikobasierten Jahresplans für das Internal Audit
  • Erstellung von Berichten und Ergebnissen sowie Aktualisierung des internen Prüfungsplans für den CEO
  • Monitoring des Internal-Audit-Budgets

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in BWL, VWL, Rechnungswesen, Governance, Risikomanagement oder Compliance
  • Berufserfahrung in den Bereichen Innenrevision, IT-Audit, Projektmanagement, IT-Beratung, externe Prüfung oder Ähnliches
  • Vorzugsweise Erfahrung in Energiewirtschaft/Rohstoffhandel
  • Idealerweise Erfahrung mit aktuellen IT-Technologien und -Methoden, wie z. B. Cloud-Services und agilem Projektmanagement
  • CISA, CIA oder ähnliche Zertifizierung von Vorteil, Kenntnisse von ISO 20000, ISO 27000 wünschenswert
  • Analytisches Denken, gute konzeptionelle Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägtes Verständnis von Geschäftsprozessmanagement, internen Kontrollsystemen und IT-Systemintegration
  • Gute Kommunikations- und Projektmanagementfähigkeiten
  • Verhandlungssichere deutsche und englische Sprachkenntnisse

Kontakt

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem soliden und gut am Markt positionierten Unternehmen suchen, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an RetoHornung-21@viresconferre.com oder nutzen Sie unser Angebot zur Onlinebewerbung. Gerne steht Ihnen Herr Hornung unter 030 - 700 115 034 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.